Unsere Schwerpunkte/Leistungen

Allgemeine Leistungen  



Funktionsuntersuchungen
Ausstattung mit eigenem Labor, Ultraschall, Lungenfunktion, Rhinomanometrie, EKG, Seh- und Hörtesten, Allergietestung 

Ultraschalluntersuchungen
Wir führen Ultraschalluntersuchen der Hüfte, der Bauchorgane, der Schilddrüse, des Gehirns durch die offene Fontanelle, der Nieren und ableitenden Harnwege durch.  

Ernährungsmedizin
Wir beraten und diagnostizieren bei Ernährungsstörungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten (H2-Atemteste, Esstörungen, Über-und Untergewicht).

Allergologie (Atemwegs-und Lungenerkrankungen)
In unserer Praxis werden als Schwerpunkt allergologische Erkrankungen diagnostiziert (Bluttests, Pricktests, nasele Provokation) und behandelt (Beratung, Lyse, Einstellung der Therapie bei Asthma bronchiale,Hyposensibilisierung, Neurodermitistherapie). Wir nehmen am Asthma DMP teil.

Jugendmedizin
Beratung, Diagnostik und ggf. Therapie bei Pubertätskonflikten, Akne, Menstruationsbeschwerden, Essstörungen, Suchtproblemen, Sexualberatung, Impfungen

Grundversorgung bei psych. Erkrankungen
Früherkennung von Aufmerksamkeitsdefizit-und/ oder Hyperaktivitäts Stöhrungen , Diagnostik von Entwicklungsstörungen. Kooperation mit Kinder-und Jugendpsychiatern, Psychotherapeuten, Pädagogen, Ergotherapeuten und Beratungsstellen sowie Einleitung und Überwachung einer ggf. notwendigen medikamentösen Therapie.

Betreuung bei chronischen Krankheiten
Bei Kindern mir schweren oder chronischen Erkrankungen gilt es ein besonderes Augenmerk auf eine Vernetzung aller Beteiligten zu haben. Wir arbeiten eng mit den Ergotherapeuten, Krankengymnasten und Sozialen Diensten der Region zusammen.

Alternative Heilverfahren
Alle in unserer Praxis tätigen Ärzte sind ausgebildete Schulmediziner , die sich in Homöopathie und Naturheilkunde weitergebildet haben. Je nach unserem Kenntnisstand und Eignung des Falles können wir so auch alternative Heilverfahren zur Anwendung bringen.

Zusätzlich
bieten wir Kindergartenuntersuchungen, Sporttauglichkeitsuntersuchungen, Berufstauglichkeitsuntersuchungen, Untersuchungen nach dem Arbeitsschutzgesetz, reisemedizinische Beratungen und Impfungen, Auffrischimpfungen der Eltern auf Wunsch an.

Erweitertes Vorsorgeprogramm
Einige Krankenkassen bieten im Rahmen spezieller Verträge weitere Kindervorsorgeuntersuchungen nach dem 5. LJ an: U10 im 8.Lebensjahr U11 im 10. Lebensjahr und J2 im 17.Lebensjahr. Bitte erkundigen sie sich bei Ihrer Krankenkasse oder bei uns an der Anmeldung über die Bedingungen.